Schmetz Hohlsaum Nadel 100

SCHHS-0100.jpg
CHF / Stk. inkl. MWST
4.80
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

Beschrieb:

Die Hohlsaum-Nadel, auch als Flügel- oder Wing-Nadel bekannt, können Sie für dekorative Ziernähte und Hohlsäume in locker gewebten Stoffen verwenden. Der traditionelle Hohlsaum-Effekt wird durch die "Flügel" auf beiden Seiten des Nadelschaftes erzielt, die die Gewebefäden beiseiteschieben. Der Nähfaden unterstützt diesen Effekt, indem er die Gewebefäden daran hindert, wieder ihre ursprüngliche Position einzunehmen.

Die besten Ergebnisse und die am besten sichtbaren Löcher erzielen Sie, indem Sie einen Zierstich verwenden, bei dem die Nadel mehrfach in dasselbe Stichloch einsticht. Manchmal sind diese Stiche bereits als Hohlsaumstiche in der Maschinenanleitung fettgedruckt markiert. Traditionelle Hohlsaumstickereien in feinem Batist oder Lochstickereien in Leinen sind klassische Beispiele für diesen Nadeltyp.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, eine Zickzackstichplatte mit länglichem Stichloch zu verwenden. Erste Stiche führen Sie am besten manuell durch Drehen am Handrad aus, um zu prüfen, ob die Nadel die Stichplatte berührt. Testen Sie auch verschiedene Zierstiche auf Stoffresten, um die optimale Fadenspannung sowie Stichlänge und -breite zu bestimmen.


Nadelstärke: 100
Bezeichnung: 130/705 H WING 100/16
Inhalt: 1x80


Verwendungstipps:

Verleihen Sie einfachen Blusen entlang der Knopflochleiste einen besonderen Effekt.
Vernähen Sie besonders betonte Nähte mit Viskose-(Rayon-)Faden der Stärke 40 oder Multicolor-Fäden.
Erstellen Sie Stickmotive auf der Stickmaschine.
Zaubern Sie Ziereffekte beim Annähen von Spitze.
Vermeiden Sie Nahtkräuseln bei weichen/leichten Stoffen, indem Sie Sprühstärke oder einen nichtpermanenten Stabilisator, wie ausreißbares Stickvlies, wasserlösliche oder hitzelösliche Stickfolie, verwenden.

Shop: Rent-a-Shop.ch